Korrekturen im Gesicht

Unfälle, vorhergehende Operationen und Erkrankungen sowie angeborene Fehlbildungen müssen nicht immer gleich zu Entstellungen des Gesichts führen. Häufig bleiben jedoch auffällige Narben, Konturstufen und Asymmetrien zurück, die den Betroffenen stören. In der Plastischen Chirurgie gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um diesen Menschen zu helfen. Häufig lassen sich schon mit kleinen Narbenkorrekturen große Verbesserungen erzielen. Welche Möglichkeiten es gibt und welches Operationsverfahren im speziellen Fall zu wählen ist, sollte man in einem ausführlichen Beratungsgespräch gemeinsam klären.